5. Januar 2018

Ab ins neue Jahr mit Luke!

Euch allen, die hier auf meinem kleinen Blog vorbeischauen, wünsche ich ein ganz wunderbares, gesundes und glückliches neues Jahr!

Eigentlich wollte ich ja noch vor Weihnachten schon mal ein paar selbstgemachte Geschenke zeigen, aber wie das bei mir immer so ist, habe ich es nicht mehr geschafft. Stattdessen bin ich sang- und klanglos in die Weihnachtspause entschwunden. Eigentlich hätte ich auch gerne mal einen Jahresrückblick gemacht, jetzt nehme ich mir das ganz fest für den zweiten Bloggeburtstag vor.



Nun aber zurück zum heutigen Nähwerk. Dieser Hoodie sollte eigentlich schon im April fertig sein, da hatte nämlich der Bruder vom Liebsten Geburtstag. Naja, was lange währt und so... ;-) Außerdem haben wir ihn im April gar nicht gesehen. Jetzt ist er aber fertig, bereits verschenkt und für gut befunden.



Das Schnittmuster (Luke von pattydoo) hat mich sofort begeistert. Ein weiterer Hoodie zwar, aber durch die gepatchten Nähte und die besondere Taschenlösung doch etwas Besonderes. Colourblocking-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Ich hatte auch Spaß beim Stoffezusammenstellen im Laden.



Die Tasche ist perfekt für Handys geeignet und dient sonst eher der Zierde. Ich habe sie mit Kontrastgarn abgesteppt, damit sie auch auffällt.



Die Kapuze ist mit Jersey gefüttert. Die beiden Dunkelblautöne passen nicht perfekt zueinander, aber da sie nicht direkt aufeinander treffen geht das, finde ich. Vorne gab es noch ein paar Ösen und eine Kordel.



Von hinten sieht der Pulli genauso aus wie von vorne: gepatcht. Das Zuschneiden und Nähen erinnert mich sehr ans Puzzeln. Es braucht vor allem seine Zeit, aber das Ergebnis überzeugt total.



Ich weiß schon, dass ich für unseren Urlaub im Sommer auch noch so einen Hoodie brauche, aber die Stoffauswahl wird mir seeeehr schwer fallen.



--------------------------------------------------
Schnitt: Hoodie Luke von pattydoo
Stoff: Sweat in dunkelblau, jadegrün und blaugrau und Bündchen von Stoff & Stil
verlinkt bei: Für Söhne und Kerle, Freutag

Kommentare:

  1. Dein Hoodie sieht klasse aus...und durch die blautöne gefällt er mir sehr da
    ich es nicht so bunt mag. :)
    Ich kann dich nur zu einem Jahresrückblick ermuntern...der macht wirklich Spaß....

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich mag es vor allem für Erwachsene auch nicht so bunt. :-)

      Löschen