29. Januar 2018

Babyset aus Raglanjacke, Mütze und Halstuch - ein kleiner Wintergruß

Ich habe keine Zeit mehr zum Nähen oder Bloggen, auch andere Blogbeiträge lese ich nur noch sporadisch. Das liegt daran, dass ich unseren Winter genieße, der dieses Jahr ganz besonders toll ist. Ich weiß alle in südlichen Gefilden werden mich für diesen Post nicht so gerne mögen, aber während es in Mitteleuropa mal wieder hauptsächlich grau und nass ist, werden wir hier oben mit massig Schnee verwöhnt. Alles was ich momentan so zeige und in den letzten Wochen gezeigt habe, ist daher noch im alten Jahr entstanden.



So wie dieses Set zum Beispiel. Genäht habe ich es für die Mutter vom Liebsten, die es wiederum an frischgebackene Eltern weiterverschenkt hat. Wie eigentlich immer für Babys, habe ich auch hier die Schnitte von Klimperklein verwendet.



Das Halstuch gefällt mir persönlich ja ganz besonders. Durch den raffinierten Schnitt sieht es total hübsch aus und wirft Falten wie ein richtiges Dreieckstuch. Ich habe für meine eigenen Babys kaum Halstücher benutzt, aber so eins hätte mir wirklich sehr gut gefallen.



Die Mütze ist natürlich eine Wendemütze und auf der einen Seite mit einem Herz verziert. So im Nachhinein hätte ich das bei dem gestreiften Teil auch tun sollen. Die Jacke ist ebenfalls zum Wenden.



Anders als im Schnittmuster vorgesehen, habe ich dieser Jacke Ärmelbündchen verpasst. Erstens kamen mir die Ärmel nämlich so kurz vor, zweitens finde ich Bündchen einfach praktischer und es pfeift der Wind nicht so rein und drittens sind sie nun ein kleiner Farbtupfer auf der sonst sehr schlichten Jacke.



Meine freie Zeit verbringe ich momentan also sehr selten an der Nähmaschine als vielmehr draußen: beim Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren, Langlaufen und allem was der Winter so hergibt. Und fast bin ich traurig darüber, dass es in zwei Monaten schon wieder vorbei sein soll. Aber nur fast. ;-)

--------------------------------------------------
Schnitt: Wendebindemütze von Klimperklein, Raglanjacke aus dem Buch "Nähen mit Jersey - Kinderleicht" und Halstuch aus dem Buch "Nähen mit Jersey - Babyleicht", beide von Klimperklein
Stoff: Sweat und Bündchen von Stoff & Stil, Ringeljersey aus dem Fundus
verlinkt bei: Kiddikram, made4girls, sew-mini, Herzensangelegenheiten

Kommentare:

  1. Hallo,

    habe gerade deinen Blog entdeckt und mag ihn total gerne. Hast du es mit dem Winter gut, ich hab mich heute schon über einen halben Millimeter Schnee (und das auch nur auf Hausdächern usw) gefreut. Und Schlittschuh laufen war ich schon seit Jahren nicht mehr, weil ich nicht gerne auf die Eisbahn gehe.
    Dein genähtes Set finde ich total süß, wollte ich sonst noch so gesagt haben ;-D

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du meinen Blog entdeckt hast! Ich freue mich, dass er dir auch gefällt.
      Wir bräuchten hier mal wieder Neuschnee, momentan könnte man auch einfach auf der Straße Schlittschuhlaufen. ;-)

      Löschen