1. Februar 2018

Mal was Gestricktes

Bevor ich der Nähsucht verfallen bin, habe ich tatsächlich gestrickt. Das Lustige ist, dass ich das immer wieder höre oder lese und den Meisten geht es wie mir: sie bleiben beim Nähen hängen, weil es einfach schneller geht. Das Gute am Stricken ist aber, dass man es überallhin mitnehmen kann, so war dieses Projekt eigentlich für die Weihnachtsferien gedacht. Ich habe es aber nicht ausgehalten und schon deutlich vor Weihnachten Maschen angeschlagen und losgelegt.



Gestrickt habe ich in den letzten Jahren schon länger nicht mehr, aber dann sah ich beim Shoppen von Bastelkram ein Wollknäuel mit Farbverlauf und es war um mich geschehen. Praktischerweise war auch gleich eine Anleitung dabei, so dass man gleich loslegen konnte.



Es ist tatsächlich mein allererstes gestricktes Tuch und ich war froh um das einfach gehaltene Muster, so konnte ich oft einfach nebenbei stricken ohne Maschen zu zählen.



Diesmal habe ich mir tatsächlich die Mühe gemacht und zum ersten Mal eins meiner Strickwerke gespannt. Das Ergebnis hat mich total überzeugt. Sollte ich demnächst mal wieder stricken, wird das fertige Stück auch wieder gespannt.



Apropos das nächste Strickstück, das Muster erinnert mich ja total an diese Wurm-Mützen. Eine passende Mütze zum Tuch wäre ja eigentlich total angebracht.



Leider habe ich ja eine totale Angst das Tuch wirklich zu benutzen. Nachher bleibe ich mit den feinen Maschen irgendwo hängen und reiße mir das schöne Tuch kaputt. Momentan ist es sowieso etwas zu kühl für das gute Stück, aber im Frühling werde ich meine Bedenken beiseite schieben. Hoffentlich.



Und ja ich habe mir für die Fotos auch schöneren, unberührten Schnee gewünscht. Aber wir hatten hier entweder massenweise schönen Neuschnee und grauen Himmel oder eben Sonne mit nicht mehr schönem Schnee. Ich habe mich dann doch für das bessere Licht entschieden.

--------------------------------------------------
Wolle: Wollknäuel mit Farbverlauf von Panduro Hobby
Anleitung: gab es bei Panduro Hobby gratis dazu
verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Tolles Tuch. Mir geht's auch so. Erst gestrickt und jetzt nähe ich nur noch. Vorgestern habe ich das erste Mal nach 6 Jahren Kinderfäustlinge gestrickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Kinderfäustlinge ist aber eine große Herausforderung so nach 6 Jahren!

      Löschen