16. November 2016

Neu entdeckt: Pauli Sweathose

Ich habe einen schönen Schnitt für mich bzw. den kleinen Mann entdeckt und zwar die Sweathose Pauli von Fritzi Schnittreif. Ich schrieb ja letztens schon, dass der Sohn gewachsen ist und nun viele Hosen in der neuen Größe braucht. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und einen weiteren Schnitt aus einer Makerist Aktion ausprobiert.


Die Hose sieht auf den ersten Blick recht unspektakulär aus, das Schnittmuster hat aber ganz raffinierte Hintertaschen vorzuweisen. So lässt sich mit Stoffresten ein ganz netter Effekt erzielen ohne dass es gleich zu viel und zu bunt ist.



Am meisten überzeugt mich aber die Passform. Die Hose ist nicht zu weit und nicht zu eng, sondern für meinen Geschmack genau richtig. Sie ist lässig und bequem zugleich und lässt genügend Spielraum für Bewegungen aller Art zu.


Leider gibt es sie nur in Doppelgrößen. Das finde ich bei Hosen ein wenig doof, da sie erst zu lang und später dann zu kurz sind. Bei zukünftigen Hosen werde ich das aber durch verlängerte Beinbündchen lösen, die man anfangs gekrempelt tragen kann. Beim ersten Mal probiere ich ein Schnittmuster allerdings gerne so aus wie es ist.


Ein Glück habe ich mir damals gleich die Kinder- und die Damenversion gekauft, so kann ich mir ebenfalls so eine lässige Hose nähen. Das muss allerdings noch warten. Beim letzten Ausmisten habe ich festgestellt, dass ich zu viele Gammelhosen habe.

--------------------------------------------------
Schnitt: Sweathose Pauli von Fritzi Schnittreif
Stoff: roter Sweat und Ringelbündchen aus dem Fundus, Ringeljersey vom Stoffmarkt
verlinkt bei: made4boys

Kommentare:

  1. Hi Kroscka,
    die Taschen sind wirklich mal was anderes. Sind die schnell genäht oder gibt es viele Einzelteile? Ich bin gerade auf der Suche nach schnellen Projekten.

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde schon, dass sie recht fix zu nähen sind. Jedenfalls nicht länger als andere einfache Taschen. Auf dem Ebook steht "fertig in 60 Minuten". :-)

      Löschen