4. Mai 2017

Bunte T-Shirts für kleine Jungs

Der Frühling ist auch hier im hohen Norden endlich eingezogen und so wird es Zeit für die Sommergarderobe. Ich habe letztens schon zwei bunte T-Shirts für den Sohn einer Bekannten genäht. Ganz einfach aus bunten Stoffen und einem bewährten Schnitt.


Das T-Shirt mit den Wikingern hat mir dann so gut gefallen, dass ich es für meinen Sohn auch nähen musste. Beim Zuschneiden (natürlich mal eben schnell) habe ich nicht aufgepasst und zwei Vorderteile zugeschnitten. Die Idee einfach zwei Shirts zu nähen und hinten einen Kombistoff zu verwenden kam mir leider zu spät. So habe ich es also einfach so zusammengenäht.


Da ich Angst hatte, dass der Ausschnitt ewig weit ist, habe ich ein etwas breiteres Bündchen als gewöhnlich angenäht.


Die Sorge war aber völlig unbegründet, es ist überhaupt gar nicht so weit. Sieht gut aus finde ich, das breitere Bündchen hätte es gar nicht gebraucht.


Die kurze Hose ist noch vom letzten Jahr und ich freue mich, dass sie noch passt. Letztes Jahr eben mit Windel, dieses Jahr ohne. So habe ich Zeit für andere Projekte. Die Tochter hat sich zum Beispiel schon zig verschiedene Kleider gewünscht...


Demnächst gibt es ein anderes tolles T-Shirt zu sehen, das momentane Lieblingsteil vom Sohn nämlich.

--------------------------------------------------
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein
Stoff: Indianer- und Wikingerjersey von Lillestoff, Bündchen von Stoff & Stil
verlinkt bei: made4boys

Kommentare:

  1. Liebe Kroschka,

    schön sind die Shirts geworden :-)(mir passieren auch sehr oft beknackte Fehler beim Nähen - hinterher kann ichs dann meistens noch retten :-) ).

    Legt Deine Tochter eigentlich Wert auf "Drehkleider" ?? Dann kann ich Dir das neue Trotzkopfkleid von Schnabelina sehr empfehlen (mit schwingendem Rockteil).

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Das Trotzkopfkleid ist bei uns wieder was für den Herbst/Winter, momentan ist das meiner Tochter ja zu viel Stoff. :-D Ich verfolge das aber, habe ja auch schon ein paar Mal selbst Trotzkopfkleider gebastelt.

      Löschen