31. Juli 2016

Der Stoffmixpulli - einfach affenstark!

Der Stoffmixpulli von klimperklein ist wieder mal ein Schnittmuster, das ich schon länger besitze, aber bisher noch nicht genäht habe. Die vielen Variationsmöglichkeiten haben mich abgeschreckt, ich konnte mich nicht entscheiden. Bei der Jungsversion sind die Möglichkeiten etwas eingeschränkter, da fiel mir die Entscheidung leichter. Und so gab es einen neuen Pulli für den kleinen Mann.


Und wie so oft frage ich mich, warum ich den Pulli nicht schon früher genäht habe. Das Schnittmuster ist wirklich toll und eröffnet ganz neue Möglichkeiten um schöne Webware zu verarbeiten.


Wie man das von klimperklein gewohnt ist, sieht der Pulli nicht nur von außen toll aus, sondern ist auch innen wunderbar sauber verarbeitet, denn es wird am Rückenteil mit einem Beleg gearbeitet. Das sieht auch von hinten hübsch aus.


Taschen müssen inzwischen auch sein, der kleine Mann fängt nämlich an unterwegs Gedöns einzusammeln. Sie sehen aber auch einfach toll aus.


Der Schnitt wird auf jeden Fall in die Riege der Lieblingsschnittmuster aufgenommen, denn natürlich sitzt der Pulli auch ganz toll am Kind.


Zum Schluss muss ich unbedingt eine Anekdote von unserem Heimflug aus dem Urlaub erzählen. Wir haben uns gerade von den Großeltern verabschiedet und reihten uns zum Securitycheck ein. Die Kinder trugen (wie fast immer) Selbstgenähtes, die Tochter das tolle Trägerkleid von hier. Da sprach mich die Frau, die dort einwies, an und fragte ob das Kleid selbstgenäht seie. Man sähe es den Sachen ja sofort an, da sie so besonders aussehen. Die nächste Frage war dann, ob ich auch so viel Stoff habe. :-D

Beim Securitycheck ging es dann weiter. Dort standen zwei Frauen und eine von denen hat sich das Kleid meiner Tochter nochmal genauer angeschaut. Nachher hörte ich sie zu der anderen Frau sagen: "Doch, doch das ist selbstgemacht. Diese Label kann man personalisiert kaufen." Wie cool ist das bitte?! Die ganze Welt im Nähwahn...

Und wo ich schon von Urlaub erzähle, könnte ich hier demnächst ein paar Bilder zeigen. Es war nämlich teilweise wunderschön.

-------------------------------------------------
Schnitt: Stoffmixpulli von klimperklein (die Jungsversion)
Stoff: Affenwebware von Artists of Kolea, brauner Sweat und orangenes Bündchen von Stoff & Stil
verlinkt bei: made4boys

Kommentare:

  1. Hahaha - aus dem Affen-Stoff habe ich meine erste Hose (mein zweites Nähprojekt) gemacht :D zehn Minuten sollte es laut Anleitung dauern - mich hat es einen ganzen nachmittag gekostet! :D

    Dein Pullover ist natürlich deutlich beeinduckender! Tolle Farbkombi. Ich mag die Idee mit dem Beleg :) auch die Taschen sehen herrlich sauber genäht aus! Schön schön schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich dunkel an die Affenhose. ;-)
      Danke für die netten Worte, wäre sicherlich auch was für deine Jungs.

      Löschen