5. August 2016

Mal wieder Glitzer

Die Tochter steht ja total auf Jäckchen, Boleros und Cardigans. Sie fängt sogar schon an sich bei meinen Sachen zu bedienen. So geht das nicht weiter finde ich. ;-) Gut, dass ich vor Kurzem bei einer Makerist-Aktion den Schnitt für einen Cardigan kostenlos runtergeladen habe. Kurz vor unserem Urlaub ist dann noch ein dünnes Jäckchen für kühle Sommerabende entstanden.


Der Stoff ist ein Jersey mit kleinen Glitzersternchen. Das Kind ist natürlich hin und weg, denn Glitzer geht momentan immer.


Da passen die silbernen Jerseydrücker, die sonst eher langweilig daher kommen, perfekt.


Der Schnitt an sich hat mich aber nicht überzeugt. Irgendwie ist die Passform komisch; die Ärmel sind sehr lang und der Cardigan insgesamt eher schmal, aus dickerem Stoff wäre er hier sicherlich zu klein. Mich stört aber am meisten , dass die Knopfleiste und das Saumbündchen einfach aneinander getackert werden. Ich bin ja eher für saubere und feine Lösungen zu haben und erwarte das sowas besser gelöst wird, wenn ich für einen Schnitt bezahle. Zum Glück hat es mich in diesem Fall nichts gekostet...

--------------------------------------------------
Schnitt: Cardigan Rom von Rapatinchen
Stoff: Jersey mit Glitzersternen von Stoff & Stil
verlinkt bei: Kiddikram

Kommentare:

  1. Oh ja...Das kenne ich, meine Tochter wächst gerade gefährlich nah an meine Schuhgröße heran, dann gibt es bestimmt kein halten mehr!
    Das Jährchen gefällt mir sehr, würde ich mir und dem Tochterkind auch anziehen!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei uns zum Glück noch in weiter Ferne, wobei sie das nicht davon abhält in meinen Schuhen herumzuspazieren...
      Und danke für die lieben Worte. :-)

      Löschen