27. Januar 2017

Von Erdbeeren und Leichtathletik

Zu Weihnachten habe ich die Gelegenheit genutzt die Kleine meiner Freundin zu benähen. So klein sind die Sachen allerdings auch nicht mehr. Ich habe nun schon 92 genäht (zum Reinwachsen), das wäre meinem Kleinen noch zu groß. Natürlich gab es ein Kleidchen, Hosen kann ich schließlich auch für den Sohn schon genug nähen. Schon länger wollte ich mal das Latzkleidchen aus dem neuen Buch von Klimperklein ausprobieren, jetzt war es soweit.


Das Latzkleid gefällt mir super, leider ist mir die Tasche etwas zu hoch geraten. Außerdem war ich beim Säumen so in meinem üblichen Arbeitsfluss drin, dass ich das doppelte Absteppen vergessen habe.


Genäht habe ich das Kleidchen aus dünnem Sweat, die Belege sind aus schlichtem Ringeljersey.


Dazu gab es ein Langarmshirt aus wunderschönem Erdbeerstoff. Daraus gab es damals zur Geburt einen Body und meine Freundin war sehr begeistert. Ich war also sehr froh als eine andere Freundin mir noch etwas von diesem Stoff besorgt hat. Für meine Tochter wird es daraus sicherlich ein schönes Sommerkleid geben.


Ich hatte außerdem ein weiteres Schätzchen im Stoffschrank, was ich unbedingt für diese Freundin verarbeiten musste. Es ist eine Hommage an unser gemeinsames Hobby in der Jugend und kam sehr gut an.


Die Checkerhose war das perfekte Schnittmuster für diesen Stoff, so blieb relativ viel vom Muster erhalten. Die Taschen sind diesmal kein Fake, sondern so richtig zum Reingreifen.


Das hat wieder mal richtig Spaß gemacht und ich freue mich sehr, dass die Sachen auch gut angekommen sind.

--------------------------------------------------
Schnitt: Latzkleid aus dem Buch "Nähen mit Jersey- Babyleicht" von Pauline Dohmen, Longsleeve von der Erbsenprinzessin, Checkerhose von Klimperklein
Stoff: melierter Sweat von Stoff & Stil, Erdbeerstoff und Leichtathletik-Sommersweat vom Stoffmarkt
verlinkt bei: Kiddikram, made4girls

Kommentare:

  1. Love the Hose! Und das Kleidchen ist ein Traum. Mir gefallen besonsers die Belege und die Nähte. Erst recht in Kombi mit dem Erdbeerjersey :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Hose auch ganz großartig, leider reicht der Rest nicht mehr für eine Zweite. Vielen lieben Dank nochmal für deine Stoffbeschaffung! :-D

      Löschen
  2. Tolle Teile hast du da genäht! Vor allem das Latzkleid sieht wirklich schön und professionell aus!
    Liebe Grüße Iggy

    AntwortenLöschen
  3. total schön und so ordentlich genäht :) Danke fürs Shirt-Foto!

    AntwortenLöschen