12. Juni 2017

Sommer - Sonne - Sonnenblumen

In letzter Zeit bin ich ja irgendwie ein Fan von Stoffpanels geworden. Daraus genähte Sachen sehen oft ganz besonders aus und ich sehe solche Art Klamotten kaum in den üblichen Läden. So habe ich also für diesen Sommer diverse Panels zu Klamotten für die Kinder verarbeitet. Die Kinder sind auch jedes Mal ganz begeistert, was will man mehr.


Gerade beim Trägerkleid kommt ein Panel besonders gut zur Geltung, für ein weiteres Beispiel schaut euch diesen Beitrag an. Hier habe ich die komplette Stoffbahn auf der zwei solcher Panels drauf sind verarbeitet. So ist hinten dasselbe Bild zu sehen.


Die Reste sind für die Einfassungen drauf gegangen. Ich mag das voll, dass durch die Himmelsfärbung die Einfassstreifen nicht gleichmäßig blau sind.


Das Kleid habe ich auf Tunikalänge gekürzt und unten jeweils ein gerafftes Rechteck angesetzt. Diese Version ist im Schnittmuster auch enthalten.


Ich habe ja echt eine Weile überlegt welchen Kombistoff ich für die Rockteile nehme. Der Panelstoff hätte definitiv nicht gereicht. Ich habe verschiedene Blau- und Grüntöne drangehalten und alles hat nicht gepasst. Das Gelb war so der letzte verzweifelte Versuch und nun finde ich es großartig: das bringt das Kleid so richtig zum Leuchten.


Der Sohn möchte nun auch so ein Kleid, der Bär hat es ihm angetan.


--------------------------------------------------
Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: Panel von Finch Fabrics und Unijersey vom Stoffmarkt
verlinkt bei: made4girls, Kiddikram

Kommentare:

  1. Der Sonnenblumenbär ist toll. Gefällt mir.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir das Kleid auch gefällt. :-)

      Löschen